Host Town Ernennung

    Gemeinsam mit Vizebürgermeister Alois Lipp und Gemeinderat Franz Kerschbaumer bekam Bürgermeister Mag. Helmut Linhart gestern offiziell die Fahne der Special Olympics World Winter Games überreicht.

    Es ist sehr erfreulich, dass Köflach und damit die Region Lipizzanerheimat am Host-Town-Programm teilnehmen wird.
    Kurz vor Beginn der Spiele betreut Köflach gemeinsam mit dem Rotary-Club die Sportler und Trainer aus Italien. Ein vielfältiges Rahmenprogramm wird die Zeit bis zu den Spielen verkürzen und den Athleten Land und Leute näher bringen.

    Die Special Olympics World Winter Games 2017 finden vom 14. - 25. März 2017 in Graz, Schladming und Ramsau am Dachstein statt. Es treten circa. 3.000 Athleten aus 110 Nationen an und messen sich in den unterschiedlichsten Sportarten, von Eiskunstlauf über Ski Alpin bis zu Stocksport.
    Die Special Olympics sind die größte Sportveranstaltung für Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung. Die Stadtgemeinde Köflach ist stolz, Teil dieser Veranstaltung zu sein, und die Sportler unterstützen zu können.

     

    Foto: Robert Cescutti