Pflege Zuhause: Auf jeden Berg, in jedes Tal...

Zuhause betreut und gepflegt

Zuhause alt werden, ein weitgehend selbstbestimmtes Leben führen können, auch wenn Unterstützung und Pflege notwendig werden - das ist der Wunsch vieler älterer Menschen.

Spezielles Dienstleistungsangebot

Die Volkshilfe hat ein Dienstleistungsangebot entwickelt, das SeniorInnen und ihre Angehörigen dabei unterstützt, dieses Ziel zu verwirklichen. Wenn der Alltag nicht mehr alleine bewältigt werden kann, erhalten ältere Menschen Hilfe direkt bei sich zuhause.

Hauskrankenpflege und Unterstützung durch Heimhilfen kann sich jeder leisten

Der Kostenbeitrag für Hauskrankenpflege, Pflegehilfe und Heimhilfe ist für alle Steirerinnen und Steirer sozial gestaffelt und orientiert sich am Einkommen der Betreuten.

Die Kosten der Betreuung werden vom Land und der Stadtgemeinde Köflach gefördert. Dieser Förderbeitrag wird von der Volkshilfe direkt mit dem Land und der Gemeinde abgerechnet. In bestimmten Fällen bezuschusst auch die Krankenkasse die Betreuung.

Fast alle Menschen, die Mobile Pflege- und Betreuungsdienste in Anspruch nehmen, haben Anspruch auf Pflegegeld!

Wenn Sie oder Ihre Angehörigen Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie uns:

Büro Köflach, Einsatzleiter Francesco Königsberger
Ludwig Stampfer Gasse 2
8580 Köflach
Tel.: +43 3144 2974
Fax: +43 3144 2974 82999
francesco.koenigsberger@stmk.volkshilfe.at
https://stmk.volkshilfe.at/Senioren_und_Pflege
 

Übersicht über die Angebote der Volkshilfe

Die Hauskrankenpflege betreut Menschen bei Erkrankungen aller Art und in jedem Lebensalter zu Hause in vertrauter Umgebung. Die Volkshilfe setzt in der Hauskrankenpflege ausschließlich diplomierte Gesundheits- und Krankenschwestern/pfleger sowie geprüfte PflegehelferInnen ein.

Ziel der Hauskrankenpflege ist es Krankenhausaufenthalte zu verkürzen oder zu vermeiden. In Abstimmung mit den zu pflegenden Menschen, deren Angehörigen und ÄrztInnen bzw. Spitälern wird eine fachgerechte, kompetente und persönliche Pflege zu Hause organisiert, wodurch häufig sogar eine Übersiedelung in ein Pflegeheim überflüssig wird.

Die Heimhilfe unterstützt Menschen und deren Familien, wenn im Alltag oder in schwierigen Lebenssituationen Hilfe zu Hause benötigt wird.
Heimhilfen unterstützen z. B. Menschen, die aufgrund ihres Lebensalters zu Hause Unterstützung bei den Verrichtungen des täglichen Lebens benötigen oder Menschen, die aufgrund eines fehlenden sozialen Umfeldes nicht (mehr) in der Lage sind, ohne Hilfe von außen ein selbstständiges Leben zu führen. Ziel der Heimhilfe ist es, Menschen in der vertrauten Wohnumgebung ein lebenswertes soziales Umfeld zu erhalten und ein weitgehend selbstständiges Leben zu ermöglichen.

Bestens beraten - durch die ExpertInnen der Volkshilfe

Menschen mit speziellen Pflegeproblemen, die die erforderlichen pflegerischen Maßnahmen selbst durchführen oder von pflegenden Angehörigen betreut werden, können eine Beratung durch eine ExpertIn in Anspruch nehmen.
Die Volkshilfe bietet Beratung zu den Themen Inkontinenz, Dekubitus und Wundversorgung, Demenz und Gedächtnistraining, Rückkehr aus dem Krankenhaus sowie zu ethischen Fragen an.
Inkontinenz ist ein Problem, das Betroffene und Angehörige häufig als massive Einschränkung ihrer Lebensqualität erleben. Chronische Wunden sind für Betroffene meist eine langwierige, manchmal mit starken Schmerzen einhergehende Erkrankung. Angehörige von Menschen mit einer Demenzerkrankung stoßen oft an die Grenzen des für sie machbaren. Das muss nicht sein! Die speziell ausgebildeten Kontinenz-, Dekubitus-/Wund- und Demenzbeauftragten der Volkshilfe informieren Sie umfassend nach den neuesten Erkenntnissen und geben Ihnen wertvolle Tipps und Hilfen.

Essen Zuhause - "Gourmet á la carte" und "täglich warm"

Wählen Sie Ihre Menüs aus der Speisekarte. Die ZustellerInnen der Volkshilfe bringen Ihre Bestellung direkt zu Ihnen nach Hause - je nach Wunsch "täglich warm" oder wöchentlich "Gourmet á la carte".

24 Stunden Betreuung Zuhause

24 Stunden Betreuung ist für Menschen gedacht, die rund um die Uhr Betreuung brauchen, aber dennoch weiterhin im eigenen Zuhause leben wollen. Die Volkshilfe als anerkannter Pflegeprofi bietet 24 Stunden Betreuung in Kooperation mit einer eigenen Agentur an.

Die Volkshilfe vermittelt legale leistbare, selbstständige und Deutsch sprechende BetreuerInnen und stellt in Kooperation mit den Mobilen Diensten, wie Hauskrankenpflege, Pflegehilfe und Heimhilfe, die Qualität der Betreuung sicher.

Nähere Informationen zur 24 Stunden Betreuung der Volkshilfe erhalten Sie auf: www.pflegen.at

Hier können Sie ausrechnen lassen, wieviel die 24 Stunden Betreuung kostet: http://www.pflegen.at/kostenrechner

Rund um die Uhr gut betreut im Volkshilfe Pflegeheim Köflach

Pflege mit Herz und Verstand

Die Arbeit in Pflege und Betreuung ist nicht nur im Hinblick auf die demographische Entwicklung  eine große Herausforderung für alle. Sie kann nur gelingen, wenn alle Beteiligten - BewohnerInnen, MitarbeiterInnen und Angehörige – sich dieser gemeinsam stellen. Das engagierte Pflege- und Betreuungspersonal der Volkshilfe ist bestens qualifiziert und sorgt dafür, dass Pflegebedürftigkeit nicht zu Ausgrenzung und Vereinsamung führt.

Volkshilfe Pflegeheime: Häuser zum Leben und Wohnen!

Volkshilfe Seniorenzentren sind offene Häuser. Schauen Sie einfach vorbei und überzeugen Sie auch gerne persönlich von der Wohnlichkeit und der Qualität der Häuser. Rufen Sie an und vereinbaren Sie einen Termin mit der Hausleitung, Frau Andrea Wagner oder Pflegedienstleitung, Frau Manuela Schlager. Sie bemühen sich beratend und unterstützend um Ihre Anliegen.

Nähere Informationen und Beratung erhalten Sie im Seniorenzentrum Köflach

Dr. Bruno Kreisky Str. 3
8580 Köflach
Tel.: +43 3144 71810
Fax: +43 3144 71810 150
E-Mail: haus-koeflach@stmk.volkshilfe.at
www.meinpflegeplatz.at

Das Team der Volkshilfe Köflach