Wissen & Experimente in der Kräuterküche

    Köflacher Sommerferienzeit

    Wissen & Experimente in der Kräuterküche

    Am 23. August 2017 wurde den teilnehmenden Kindern in der Apotheke zum Heiligen Schutzengel (Köflach) ein Einblick in die Geheimnisse der Kräuterkunde gewährt. Die Kinder durchliefen in kleinen Gruppen drei unterschiedliche Stationen, in denen es viel zu experimentieren und kennenlernen gab. Bei Frau Elisabeth Sidar lernten die Kinder verschiedene Öle kennen und durften sogar ein eigenes mit aromatischen Aromen zusammenstellen. Außerdem mischten die Kinder eine Creme, die sie anschließend in einen kleinen Becher füllten und mit nach Hause nehmen durften. Auch bei Frau Freidl Doris in der nächsten Station hatten die Kinder sehr viel Spaß und lernten viel Neues über verschiedenste Kräuter, die in der Medizin verwendet werden. Anhand von Geruch und Aussehen mussten die Kinder erkennen um welches Kraut es sich handelte. Sie stellte mit den Kindern auch ein Gemisch für einen Hustentee aus unterschiedlich getrockneten Kräutern zusammen. In der letzten Station testete Frau Eva Otrin den Geschmack und Geruchsinn der Kinder. Die teilnehmenden machten die Augen zu und mussten schmecken, um welches Obst oder Gemüse es sich handelte. Anschließend wurden verschiedene Medikamente oder Salben auf ein Blatt Papier geschrieben, welche sie dann nach dem Alphabet in den verschiedenen Schubladen versuchten zu finden. Zum Abschluss wurde ein Gruppenfoto mit allen Beteiligen des Vormittags vor der Apotheke gemacht.

    Fotos zur Veranstaltung finden Sie auf facebook !