Magdalenakirtag

Ort: Köflach
Uhrzeit:
Datum: 22.07.2017

Der große Kirtag in der Lipizzanerstadt!

Ob sie mit den Händlern nach Herzenslust um das breitgefächerte Sortiment feilschen, sich an knusprigen Grillhendln gütlich tun oder den Musikgruppen, die von der heimischen Gastronomie aufgeboten werden, lauschen – Beim Köflacher Magdalenakirtag kommen die Besucher garantiert auf ihre Kosten.

Der Jahrmarkt wird bereits seit dem Mittelalter organisiert, zählt zu den größten Veranstaltungen dieser Art in der Steiermark und ist nach der Schutzpatronin der Köflacher Stadtpfarrkirche, der Heiligen Maria Magdalena, benannt. Mehr als 300 Marktfahrer mit einem Warensortiment, das zwischen Anzug und Zuckerwatte keinen Konsumentenwunsch offen lässt, geben sich in der Fußgängerzone und Innenstadt ein Stelldichein.

Wie es sich für den „Kirta“ gehört, wird natürlich um die guten Stücke - ob High-Tech-Gemüsehobel oder Perserteppich – lautstark und trickreich gefeilscht.  An so manchem Stand ist auch für Musik von der Polka bis zum Hardrock gesorgt. „Gespeist“ wird die Volksfeststimmung, die – so das Wetter mitspielt – bis in die Nacht anhält, von einer Heerschar gegrillter Hendl, Unmengen von Bratwürsteln und Tausenden Litern Bier.